MEDIZINISCHE FACHÜBERSETZUNGEN

Kaum ein Feld ist spannender und steht so sehr im Blickfeld der Öffentlichkeit wie die moderne Medizin. Erfolge im Bereich der Diagnostik, der Therapie und nicht zuletzt der Prävention einstmals gefürchteter Krankheiten geben Patienten neue Hoffnung auf Heilung und mehr Lebensqualität. Und spezialisierte Übersetzer sorgen mit solidem Fachwissen dafür, dass diese Fortschritte durch medizinische Fachübersetzungen in vielen Sprachen dokumentiert und präsentiert werden können.

Medizinische Fachübersetzungen dürfen kein Betätigungsfeld für fachfremde Gelegenheitsübersetzer sein. Vertrauen Sie daher Armin Mutscheller und seinem Team, denn bei uns gehen sprachliche Kompetenz und medizinisches Fachwissen Hand in Hand: Zehn Jahre klinische Erfahrung in der Notfallmedizin hat kaum ein anderes Übersetzungsbüro zu bieten. Dieses Plus an Sachverstand hebt unsere medizinischen Übersetzungen von denen unserer Mitbewerber ab. Sprechen Sie uns an.

Spezialisierung: Intensiv- und Notfallmedizin

Als ausgebildeter Rettungssanitäter mit 10 Jahren Berufserfahrung kenne ich nicht nur die Sprache dieser Branche, sondern auch die Maßnahmen und Abläufe von der Erstversorgung am Einsatzort bis hin zur Stabilisierung und klinischen Versorgung des Patienten auf der Intensivstation. Texte, die sich mit diesem Fachgebiet beschäftigen, sind häufig voller Tücken. Den feinen Unterschied zwischen einer „Trage“ und einer „Bahre“ oder zwischen „retten“ und „bergen“ sollte man besser kennen, bevor man sich an die Übersetzung entsprechender Fachtexte wagt.

Medizinische Fachübersetzungen: Notfallmedizin

Spezialisierung: Anästhesie und Schmerztherapie

Finden Sie es nicht auch faszinierend, wenn sich Schmerz einfach so abschalten lässt? Bei Operationen gehört die Durchführung einer Narkose zur Routine, und auch zur Behandlung chronischer Schmerzen stehen heute viele Möglichkeiten zur Verfügung: Neben Medikamenten gewinnen zunehmend auch elektromedizinische Verfahren wie die Neurostimulation an Bedeutung. Auch alternative Behandlungsmethoden wie Hypnose, Akupunktur oder die Gabe von Cannabis-Produkten versprechen in vielen Fällen Linderung. In Deutschland leiden ca. 8 – 10 Millionen Menschen an chronischen, schwer behandelbaren Schmerzen.

Medizinische Fachübersetzungen: Anästhesie

Spezialisierung: Kardiologie

Die Herzmedizin hat in den letzten 50 Jahren enorme Fortschritte gemacht. Statt mehrstündiger Operationen am offenen Herzen genügen heute minimalinvasive Eingriffe, um z. B. einen Herzschrittmacher zu implantieren. Kardiologische Fachtexte haben allerdings nichts von ihren Tücken verloren. Eine Herzinsuffizienz (engl. heart failure) mit Herzversagen zu verwechseln oder eine unter Umständen lebensbedrohliche Angina pectoris (engl. angina) als Erkältungskrankheit einzuordnen, sind Fehler, wie sie fachfremden Übersetzern durchaus unterlaufen können. Dagegen lassen sich gute medizinische Fachübersetzer von „falschen Freunden“ wie der englischen Abkürzung ECG nicht aufs Glatteis führen, denn sie kann, je nach Kontext, für electrocardiogram oder für echocardiogram stehen – ein gewaltiger Unterschied!

Medizinische Fachübersetzungen: Kardiologie

Spezialisierung: Diabetes

Die „Zuckerkrankheit“ steht auf der Liste der großen Volkskrankheiten ganz weit oben. Ihre Ursachen und Symptome sind überall auf der Welt gleich, und die Betroffenen müssen ihr Leben ungeachtet ihrer geografischen und ethnischen Herkunft gründlich umstellen. Wenn es Fachtexte über Diabetes zu übersetzen gilt, müssen Übersetzer häufig alle Register ihres Könnens ziehen. Dies hat weniger mit sprachlichen Phänomenen zu tun als mit der Überbrückung von kulturellen Unterschieden. Essgewohnheiten, Freizeitsport und Arbeitswelt sehen in Nordamerika nun einmal ganz anders aus als in Europa. Solche Inhalte müssen also „lokalisiert“ werden, um im Kulturkreis der Adressaten nicht befremdlich zu wirken. Hinzu kommen unterschiedliche medizinische Konventionen: So werden z. B. Blutzuckerwerte in Deutschland üblicherweise in „mg/dl“ angegeben, während man in Nordamerika meist in „mmol/l“ rechnet.

Medizinische Fachübersetzungen: Diabetes

Spezialisierung: Seltene Erkrankungen und Störungen

Als im Jahr 1989 der Film „Rain Man“ in den Kinos lief, wussten plötzlich Millionen von Menschen, dass es so etwas wie Autismus gab – wenn es in dem Film auch um einen eher untypischen Fall ging. Ähnliche Publizität erlangte die Adrenoleukodystrophie (X-ALD) in dem Film „Lozenzos Öl“ aus dem Jahr 1993. Und als Ende der 1990er Jahre der BSE-Skandal um verseuchtes Rindfleisch die halbe Welt in Atem hielt, war plötzlich die sehr seltene Creutzfeldt-Jakob-Krankheit in aller Munde. Doch zu den meisten seltenen Erkrankungen gibt es keine Hollywood-Filme und auch keine Massenphänomene, die für Bekanntheit sorgen könnten. Dabei leiden 10% der Gesamtbevölkerung an seltenen Erkrankungen oder Störungen. 50% der Betroffenen sind Kinder. Ihr Sprachrohr sind Selbsthilfeorganisationen, und medizinische Fachübersetzer leisten einen enormen Beitrag zur Publizität und Akzeptanz dieser im Grunde gar nicht so seltenen Normabweichungen.

The original uploader was Andwhatsnext at English Wikipedia (Transferred from en.wikipedia to Commons.) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], via Wikimedia Commons

Spezialisierungen: Herz- und Gefäßmedizin, Intensiv- und Notfallmedizin, Anästhesie und Schmerztherapie, Diabetes, seltene Erkrankungen

Armin Mutscheller ist ein auf Medizin, Industrietechnik, Terminologie und Wissensmanagement spezialisierter Diplom-Übersetzer für Deutsch und Englisch, der sein Büro in Neckargemünd bei Heidelberg betreibt. Für viele andere europäische und asiatische Sprachen arbeitet er mit einem eingespielten Team von professionellen Übersetzern zusammen. Wir übersetzen sämtliche Textsorten wie Dokumentation, Marketingtexte, Pressemitteilungen, Urkunden, Verträge, Software und Websites.

© 2018 Armin Mutscheller • Qualität durch 25 Jahre Erfahrung und Spezialisierung • Übersetzungsprozess nach ISO 17100 • Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)