KREATIVES TEXTEN UND LEKTORAT

Als Übersetzer habe ich schon Millionen Wörter stilsicher in deutsche Texte gegossen. Meine wichtigste Erkenntnis aus diesem Schaffen: Texte wirken am besten, wenn sie Bilder vermitteln. Denn der Mensch denkt in Bildern. Und er liest mit Vorliebe Texte, die ihn selbst abbilden, und sei es nur zwischen den Zeilen. Speziell bei der werblichen Textgestaltung besteht also die Kunst darin, die richtige Bildersprache zu finden und fließen zu lassen: Vom Kopf in die Hand, von der Hand in die Welt und von der Welt wiederum in den Kopf des Lesers, um dort den richtigen Nerv zu treffen.

Der Kopf ist jedoch nur die Eintrittspforte, wirken muss der Text im Herzen. Und das erreicht man nur, wenn man den Weg dorthin kennt. Welche Altersgruppen, kulturellen und ethnischen Hintergründe, Weltanschauungen, Lebenssituationen und sozialen Identitäten möchte ich abbilden und ansprechen? Soll ich geschlechtsneutral oder konventionell formulieren? Darf ich mein Zielpublikum duzen, oder befremde ich es damit? Solche Fragen können über den Erfolg oder Misserfolg ganzer Kampagnen entscheiden. Erst wenn die Antworten feststehen, kann die eigentliche Textarbeit beginnen:

Kreatives Schreiben

Sie liefern mir Stichworte, Ideensammlungen und Hintergrundinformationen. Ich erstelle daraus Texte, die ins Schwarze treffen und die Leser für Ihr Produkt begeistern. Egal ob Broschüre, Flyer, Website, Microsite, Katalog, Präsentation oder Werbebrief. 

Entwicklung von Claims und Slogans

Wer kennt sie nicht, die Zauberformeln unserer Zeit? Worte, die Produkte auf magische Weise unvergesslich machen. Was macht Kinder froh und Erwachsene ebenso? Und schon denken Sie an den Namen, der dadurch berühmt und erfolgreich wurde – der Zauber wirkt!  

N

Lektorat und Stilkorrektur

Vielleicht haben Sie ja bereits das Fundament für eine effiziente Produktsprache gelegt, möchten Ihren Texten aber noch den richtigen Schliff geben. Auch hier helfe ich gerne mit all meiner Erfahrung als Textschaffender und Lektor. Dieser Feinschliff kommt auch der Übersetzbarkeit zugute. 

f

SEO

Der Text mag brillant formuliert sein, er muss aber auch von Google gefunden und möglichst weit oben platziert werden. Dazu genügen oftmals schon kleine Eingriffe in Wortwahl und Satzbau, ohne dass der Text dadurch verfälscht wird. Wenn diese „Stellrädchen“ nicht richtig justiert werden, erreicht der Text sein Publikum nicht im gewünschten Maße.

Die formale Qualität meiner Texte kontrolliere ich nach den gleichen strengen Maßstäben wie bei meinen Übersetzungen. Welche Kriterien dabei zur Anwendung kommen, erfahren Sie hierHabe ich Ihr Interesse geweckt? Bitte sprechen Sie mich an