SCHULUNG UND BERATUNG

N

Produktvarianten und Preise

N

Technische Voraussetzungen

N

Supportmodell und Informationsquellen

N

Anlegen von Übersetzungsprojekten

N

Arbeiten mit dem Übersetzungseditor

N

Terminologieverwaltung

N

Besonderheiten von Server-Projekten

N

Benutzerrollen und Projektstadien

N

Interoperabilität mit anderen CAT-Tools

N

Typische Probleme und Lösungsmöglichkeiten

Persönlicher Intensivkurs

Für 1 oder 2 Teilnehmer
295/Halber Tag, inkl. 19 % MwSt.
  • Tipp: Nutzen Sie unser 2-für-1-Angebot, und melden Sie sich zusammen mit einem zweiten Teilnehmer aus Ihrem Kollegen- oder Bekanntenkreis an. Sie zahlen dann den gleichen Preis wie für eine Einzelschulung und können sich die Kosten teilen.
  •  Zielgruppe: Übersetzer/innen mit Grundkenntnissen in Translation Memory-Systemen, die sich MemoQ anschaffen möchten oder den Umstieg von einem anderen Translation Memory-System in Erwägung ziehen. Praxisbeispiele werden am Sprachpaar Englisch-Deutsch veranschaulicht, haben aber auch für andere Sprachkombinationen Gültigkeit.
  • Mindestens vier Stunden Unterweisung
  • Pausen nach Bedarf  (Mahlzeiten nicht inbegriffen)
  • Freundliche, kollegiale Atmosphäre
  • Ausführliche Behandlung individueller Fragestellungen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Schulungsort: 69151 Neckargemünd, Kurt-Lindemann-Str. 21, Termine nach Vereinbarung
  • Bequem erreichbar mit ÖPNV
  • Kostenlose Parkplätze
  • Sonderkonditionen für Gruppen und Firmen auf Anfrage
Zur Anmeldung

Seminar

Für 8 bis 15 Teilnehmer
75-215/Halber Tag, weitere Konditionen unter http://seminare.bdue.de/
  • Wichtiger Hinweis: Dieses Seminar führe ich in Kooperation mit dem BDÜ-Landesverband Baden-Württemberg durch. Die Anmeldung kann nur auf der Website des BDÜ erfolgen. Es gibt verschiedene Rabatte für Frühbucher, BDÜ-Mitglieder, Studierende usw.
  •  Zielgruppe: Übersetzer/innen mit Grundkenntnissen in Translation Memory-Systemen, die sich MemoQ anschaffen möchten oder den Umstieg von einem anderen Translation Memory-System in Erwägung ziehen. Praxisbeispiele werden am Sprachpaar Englisch-Deutsch veranschaulicht, haben aber auch für andere Sprachkombinationen Gültigkeit.
  • Mindestens vier Stunden Unterweisung
  • Eine längere und eine kürzere Pause nach Bedarf (Snacks inbegriffen, Abendessen nicht inbegriffen)
  • Freundliche, kollegiale Atmosphäre
  • Teilnahmebescheinigung
  • Nächstes Seminar: 76135 Karlsruhe, Bunsenstraße 17 (Geschäftsstelle des BDÜ-LV Baden-Württemberg), Termin: 19. Oktober 2018 von 15.00 bis 20.30
  • Bequem erreichbar mit ÖPNV
  • Bitte informieren Sie sich über weitere Konditionen direkt beim BDÜ
  • Bei inhaltlichen Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
Zur Anmeldung (führt zur Website des BDÜ)

Berufseinsteiger-Training für Übersetzer

Grundkompetenzen und „Soft Skills“, Grundausstattung (Technik, Geschäftspapiere, Werbemittel), Vernetzung und Teamarbeit, Unternehmensformen, Buchhaltung und Steuern, soziale Absicherung, Marketing und Kundenakquisition, Geschäftspraktiken im Übersetzungsgewerbe, Zusammenarbeit mit Agenturen und Direktkunden, typische Fallen und Problemsituationen, weiterführende Beratungsstellen
Ein Intensivkurs für Studierende, Absolventen, Neu-, Um- und Wiedereinsteiger

MemoQ für Einsteiger

Produktvarianten und Preise, Supportmodell, technische Voraussetzungen, Anlegen und Ausführen von Übersetzungsprojekten, Arbeiten mit dem Übersetzungseditor, Terminologieverwaltung, Besonderheiten von Server-Projekten, Benutzerrollen und Projektstadien, Interoperabilität mit anderen CAT-Tools, typische Probleme und Lösungsmöglichkeiten, Informationsquellen.
Certified MemoQ Trainer mit langjähriger Praxiserfahrung

Dragon Naturally Speaking – Mehr Produktivität beim Übersetzen

Produktvarianten und Preise, Supportmodell, technische Voraussetzungen, ergonomische Aspekte, Grundfunktionen (Diktieren, Buchstabieren, Formatieren, Navigieren durch Texte, Benutzerprofile und Vokabulare), benutzerdefinierte Befehle, Inkompatibilitäten und Besonderheiten bei Verwendung diverser CAT-Tools, typische Probleme und Lösungsmöglichkeiten, Informationsquellen. Praktische Aufgabenstellungen werden am Sprachpaar Englisch – Deutsch erläutert.
Diktiersoftware als ergonomische Alternative zur Tastatur

Das Internet als Korpus

Historische Entwicklungen in der Wörterbucherstellung, Suchmaschinen und Meta-Suchmaschinen, Systematik, Rapid Online Lookup (Desktop-Tools und CAT-Funktionen), Concordancer, Teilautomatisierung der Terminologie-Recherche mit AutoHotkey, eigene Such-Plug-ins für Firefox und Internet Explorer erstellen, eigene Terminologie-Sammlungen durchsuchbar ins Web stellen.
Effiziente Terminologie-Recherche jenseits von Google

Arbeiten mit PDF-Dateien

Historische Entwicklung und technische Besonderheiten des PDF-Formats, Sicherheitsaspekte, empfehlenswerte PDF-Viewer und -Converter zum Anzeigen und Konvertieren von PDF-Dateien, OCR-Funktionen, direktes Bearbeiten von Texten in PDF-Dokumenten, Verarbeitung von PDF-Dateien in Translation Memory-Systemen (Trados Studio, MemoQ, Transit NXT und Across im Vergleich)
Möglichkeiten und Grenzen des Austauschformats

Armin Mutscheller ist ein auf Medizin, Industrietechnik, Terminologie und Wissensmanagement spezialisierter Diplom-Übersetzer für Deutsch und Englisch, der sein Büro in Neckargemünd bei Heidelberg betreibt. Für viele andere europäische und asiatische Sprachen arbeitet er mit einem eingespielten Team von professionellen Übersetzern zusammen. Wir übersetzen sämtliche Textsorten wie Dokumentation, Marketingtexte, Pressemitteilungen, Urkunden, Verträge, Software und Websites.

© 2018 Armin Mutscheller • Qualität durch 25 Jahre Erfahrung und Spezialisierung • Übersetzungsprozess nach ISO 17100 • Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)